KONTAKT
ANSCHRIFT
ANFAHRT

E-Mail:       info@marcosperber.de
Telefon:      +49 (0) 65 81 / 99 89 30

Fax:            +49 (0) 65 81 / 99 89 33

Marco Sperber

Am Scharfenberg 38 a 

54451 Irsch

© 2018 by Natalie Bolden PR&Mediendesign

 

KONTAKT

DIE PREMIUM GRUNDFÄHIGKEITSVERSICHERUNG 

Ihre Arbeits­kraft macht ist es Ihren möglich, ihre Wünsche und Ziele zu fi­nan­zieren und Ihren Lebens­standard halten und ver­­bessern zu können. Das finanzielle Risiko des Ver­lusts einer grundlegenden Fähigkeit - wie Greifen, Knien oder Bücken oder Tragen - kann abgesichert werden.

Der Ausfall einer Keyperson

Bereits ein zweiwöchiger Ausfall des Geschäftsführers oder einer anderen Schlüsselperson kann ausreichen, um ein Unternehmen in eine finanzielle Schieflage, oder im schlimmsten Fall - zur Existenznot zu führen.

Fällt eine Führungskraft, ein Meister oder oder langjähriger Kundenbetreuer aus, heißt das, dass neben der Arbeitskraft auch wichtiges Know-how und Kontakte verloren gehen.

Weitere Kostenfakten sind:

  • die Suche nach neuem Personal in Zeiten des Fachkräftemangels

  • die Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes und die Deckung der damit verbundenen Kosten

  • entgangene Aufträge

Elementare Fähigkeiten absichern

Handwerker, Pflegekräfte und Fitnesstrainer arbeiten täglich hart und nutzen dabei ganz selbstverständlich ihre körperlichen Grundfähigkeiten. 

Für Menschen, die im Berufsalltag Körpereinsatz zeigen, kann eine dauerhafte Einschränkung ihrer Arbeitskraft durch Krankheit oder Unfall schnell existenzbedrohend werden.

Wenn Grundfähigkeiten wie Sitzen und Stehen, Treppensteigen und Sprechen oder Greifen plötzlich eingeschränkt werden, greift die Grundfähigkeitsrente.

Moderne Hilfe im Ernstfall

Die Vorteile

  • 80 % des Bruttogehalts absicherbar als Ergänzung oder Alternative zu einer Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Leistung unabhängig von weiterer/späterer Berufstätigkeit

  • Mit nur sieben Gesundheitsfragen zum Risikoschutz – unabhängig von der vereinbarten Leistung

  • klare und leicht verständliche Leistungsfalldefinition

  • Abdeckung der laufenden Kosten durch eine monatliche Rente bei Verlust von grundlegenden Fähigkeiten oder dem Erreichen des Pflegegrades 2 in der gesetzlichen Pflegeversicherung

  • Erhöhung des Versicherungsschutzes ohne erneute Gesundheitsprüfung möglich

Die PREMIUM Grundfähigkeitsversicherung zahlt im Leistungsfall bei Verlust bestimmter grundlegender Fähigkeiten eine monatliche Rente. Aufgrund der eindeutigen Beurteilungskriterien im Versicherungsfall bietet sie eine sinnvolle Basisabsicherung.

Der Versicherungsfall liegt vor, wenn eine Beeinträchtigung grundlegender Fähigkeiten im Sinne unserer Bedingungen erfüllt ist. Das heißt, wenn die versicherte Person infolge von Krankheit, Körperverletzung oder Kräfteverfall nach ärztlicher Beurteilung die beschriebenen Fähigkeiten verliert oder verlieren wird*:

Bei Verlust von mindestens einer der Fähigkeiten über einen Zeitraum von mindestens zwölf Monaten

Max Mustermann, Kunde